Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Sprout 2021 - das Zukunftsfestival

Du hast Lust, diesen Sommer mal wieder richtig zu feiern, neue Leute kennenzulernen, deinen Horizont zu erweitern und inmitten von inspirierenden Menschen persönlich zu wachsen? Dann bist du hier genau richtig: Sprout ist ein Zukunftsfestival für junge Menschen (18-33 Jahre), die die Welt von morgen mitgestalten möchten!

Der Name Sprout (engl. für Sprießen, Keimen) steht für das Wachstum einer Bewegung zu mehr Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit in der Welt und auch für dein persönliches Potenzial, das du am Festival entfalten darfst.

Zahlreiche renommierte Referenten, Vorträge über die „Welt von Morgen“, Workshops zur Persönlichkeitsentfaltung, Bands und ein natürliches Ambiente bieten die besten Voraussetzungen für ein erlebnisreiches Wochenende. Möglich ist auch eine verkürzte Teilnahme, falls jemand nicht bis zum 08. August dabei sein kann.

Infos zum Programm und Tickets: https://www.sprout-zukunftsfestival.de/

Online Festival für die ganze ÖDP
Im Vorfeld des Zukunftsfestivals läuft ab Montagabend den 02. August ein Online-Programm, zu dem alle ÖDP-Mitglieder und Interessenten eingeladen sind. Dabei werden wir mit renommierten Experten über konkrete Lösungen für die aktuellen politischen Herausforderungen sprechen:
•    Den Startschuss am Montag um 19:30 Uhr macht Lino Zeddies, Autor des Buches „Utopia 2048“.
•    Weiter geht es an Dienstag um 17:30 Uhr mit Jens Springmann und seinem Impuls zu „New Work - Und die Zukunft der Arbeitswelt“.
•    Am Mittwoch um 16 Uhr erklärt Jan Lorch von Vaude, wie die Gemeinwohlökonomie zur nachhaltigen Transformation von Unternehmen dienen kann.
•    Und zum Abschluss gibt es am Freitag um 15 Uhr einen Workshop zum Thema „kritische Männlichkeit“, zu dem auch Teilnehmer*innen des Festivals live vom Tempelhof zugeschaltet sind.
Detaillierte Infos und die Einwahldaten finden Sie in dieser PDF.
Wir freuen uns auf rege Diskussionen und einen guten Austausch aller ÖDP-Generationen.

Zurück