Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

BürgerEnergieWende

Auf Antrag der ödp-Fraktion möge der Ausschuss für Regionalentwicklung beschließen:

Sehr geehrter Herr Landrat,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
im Namen unserer Fraktion stellen wir den folgenden Antrag:
 
Der Ausschuss für Regionalentwicklung möge beschließen:
Der mit der Open Space Veranstaltung zur BürgerEnergieWende im Landkreis NEA am 5.4.2014
aktiv begonnenen Prozess der Bürgerbeteilung soll fortgesetzt und aktiv durch das
Regionalmanagement unterstützt werden


Begründung:
Die vielen Ideen, die in der oben erwähnten Veranstaltung zustand gekommen sind, müssen konkretisiert werden. In dieser Erwartung ist man auch auseinandergegangen und die geplante Fortsetzung des Bürgerbeteiligungsprozesses ist leider der Fußball-WM zum Opfer gefallen.
Die aktive Beteiligung der Bürger ist essentiell für eine gelingende Energiewende, die sich nicht im Bau neuer Anlagen zur Produktion Erneuerbarer Energie erschöpft.
Das 2012 beschlossene 100% Ziel bedarf notwendig des Bürgerdialogs, um erfolgreich bewältigt werden zu können, da auch Fragen des Verbraucherverhaltens, der Mobilität, der Gebäudesanierung sowie auch der Ernährung betroffen sind. Dies kann nicht von oben herab verordnet werden, sondern muss vielmehr in der Bevölkerung erdacht und erwünscht werden.
Aus der Begründung des 100% Antrages: Gleichzeitig werden die Energiesparbemühungen forciert.
Zur Umsetzung werden alle vorhandenen und in Zukunft entstehenden Kräfte und Initiativen bestmöglich unterstützt. Die Umsetzung erfolgt bzw. wird idealerweise unterstützt z.B. durch das Regionalmanagement, die LAGs, kommunale Allianzen, Initiativen, Gewerbebetriebe, Kommunen, Vereine und die Bürger selbst.
Das gilt es nach Kräften zu unterstützen auch wenn der „Andrang“ nicht groß erscheint. Der Prozess wird aktiv vom Energiewende-Arbeitskreis im Landkreis, in dem auch diverse Energieberater aktiv dabei sind, sicher aktiv unterstützt, kann dies jedoch nicht allein organisieren.

Eine mittlerweile erstellte Homepage liefert einen guten Anfang und ein Forum z.B. auch für die Energiewendebeauftragten:
buergerenergiewende-nea.de


Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Osterlänger / Harald Kempe / Werner Zurwesten


Die ÖDP Neustadt/Aisch - Bad Windsheim verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen